Flugverbotszone würde sowohl der Ukraine als auch Russland schaden

– Wallace Zum Thema Flugverbotszone bekräftigte Wallace den Standpunkt des Vereinigten Königreichs, dass es die von der Ukraine geforderte Einrichtung einer solchen Zone über der Ukraine nicht befürworte.

Seiner Meinung nach würden weder russische Raketen noch Artillerie von einer Flugverbotszone betroffen sein, die auch ukrainische Flugzeuge am Fliegen hindern würde.

“Wenn wir eine Flugverbotszone haben, fliegt niemand mehr.

Aber wir können stattdessen Luftabwehrwaffen bereitstellen, sagte er. “Das ist ein anderer Weg, um das gleiche Ziel zu erreichen.

Der britische Verteidigungsminister Ben Wallace hat gerade im BBC-Frühstücksfernsehen gesagt, dass die Streitkräfte von Wladimir Putin “immer verzweifelter werden” und “wir sehen, dass die Russen ihre Brutalität verdoppeln”.

Er sagt: “Russland ist immer noch nicht weiter vorgerückt, es ist der 13. Die nördliche Kolonne, über die wir oft gesprochen haben, sitzt immer noch ziemlich fest, ich meine wirklich fest, sie kommt also nicht voran.

Er sagte, das Vereinigte Königreich werde die tödliche und nicht-tödliche Hilfe für die Ukraine aufstocken, deren Einzelheiten er am Mittwoch im Parlament bekannt geben werde, und es helfe bei der Organisation der Hilfslieferungen durch die Nato und andere EU-Länder.

Auf die Frage, ob Polen möglicherweise Kampfflugzeuge für den Kampf in der Ukraine liefert, sagte er, dass es derzeit eine Debatte darüber gebe, ob Polen dies tun würde.

“Das Vereinigte Königreich könnte keine Kampfjets direkt an die Ukraine liefern, da wir nicht über dieselbe Art von Kampfflugzeugen verfügen wie sie, Mig-29 und andere… Unserer Ansicht nach muss Polen auf bilateraler Basis entscheiden, ob es die Ukraine unterstützen will”, fügte das Vereinigte Königreich hinzu, das Polen als alten Verbündeten unterstützen würde.

Total
0
Shares
Bir cevap yazın
Related Posts